Ein Schweizer Modell geht um die Welt

von Tipps am 23. November 2014

Es war anfangs der 90er Jahre, als tragfähige Modelle gesucht wurden, um der Produktion von Solarstrom zum Durchbruch zu verhelfen. So richtig umgesetzt wurde dann als erstes eine 1-Franken-Vergütung für eine Kilowattstunde Solarstrom – und das im bernischen Burgdorf. Eine Schweizer Erfolgsgeschichte mit aktueller Ausstrahlung.Seither sind 25 Jahre vergangen ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Schluss mit Steuerprivilegien für reiche Ausländer!

von Alexander Müller am 23. November 2014

Die Pauschalbesteuerung ist ungerecht und eine eindeutige Bevorzugung von reichen Ausländern. Obwohl ich meine Zweifel habe, dass die von Linken lancierte Initiative “Schluss mit Steuerprivilegien für Millionäre” angenommen wird, werde ich JA zur Initiative stimmen. Meiner Meinung nach ist die Bevorzugung von reichen Ausländern verfassungswidrig, denn vor dem Gesetz sollten ...

Publiziert im Blog: DAILYTALK.CH » Schweizer Politikblog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Warum ich die Gold-Initiative entschieden ablehne

von Alexander Müller am 23. November 2014

Am 30. November 2014 stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Gold-Initiative ab. Die wirtschaftsfeindliche Initiative würde bei einer Annahme der Schweiz schaden. Ich empfehle sie daher zur Ablehnung. Schaut euch den Wortlaut der Gold-Initiative an! Dort steht: Die Bundesverfassung1 wird wie folgt geändert: Art. 99a (neu) Goldreserven der Schweizerischen ...

Publiziert im Blog: DAILYTALK.CH » Schweizer Politikblog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Parolen für Abstimmungen vom 30. November 2014

von florian am 23. November 2014

Publiziert im Blog: Florian.

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Satirischer Wochenspiegel (Nr.001)

von Lupe, der Satire-Blog am 23. November 2014

Publiziert im Blog: Lupe, der Satire-Blog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

PV-Index legt kräftig zu

von Tipps am 22. November 2014

Der PPVX stieg letzte Woche um 4,8% auf 1.539 Punkte, der NYSE Arca Oil um 2,6%. Seit Jahresanfang 2014 liegt der PPVX mit +8,7% währungsbereinigt rund 0,2 Prozentpunkte vor dem Erdölaktienindex (+8,5%). Das PPVX-Spitzentrio 2014 bilden Hanergy Solar Group(+146%), Enphase Energy(+81%) und SunEdison (+75%). Die grössten Gewinner ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Ein Rückblick auf die #DVCVPCH

von Daniel Wyss am 22. November 2014

Heute fand die DV der CVP Schweiz in Bern statt. Via Twitter und Facebook mit dem Hashtag #DVCVPCH konnte man von überall in der Welt mit dabei sein. Ich habe Euch eine Auswahl der besten Tweets rausgesucht. Stockender Kolonenverkehr auf folgender Strecke. Am Eingang zur #DVCVPCH muss mit längerer Wartezeit ...

Publiziert im Blog: Daniel Wyss

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Klein-klein-Diskussion um Rentenfragen

von Marco Hirt am 22. November 2014

Die schleichende Überalterung der Gesellschaft und die Sicherung der Altersrenten gibt wieder einmal zu reden. Bedeutet die Rentensicherung weniger Wohlstand in der Zukunft? Sollte man in Rentenfragen mehr Individual- statt Giesskannenprinzip fördern? Realiter wird man wohl irgendeine Hintertüre nehmen - die Frage, ob das (heutige) Schweizer System auch in Zukunft ...

Publiziert im Blog: schepart.ch - Arena-Blog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Paul Winiker trägt etwas dicke auf

von Michael Töngi am 22. November 2014

Paul Winiker ist überzeugt, der rihtige Mann für die Luzerner Finanzen zu sein. Gestern sagte er im Beisein von Christoph Blocher: «Der Kanton Luzern hat kein Einnahmeproblem, er hat ein Ausgabenproblem.» Statt bei den Verwaltungen zu sparen, habe die Regierung Steuererhöhungen vorgeschlagen und «dort die Budgets gekürzt, wo es ihnen ...

Publiziert im Blog: Grüne Luzern

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Die Kündigung der Menschenrechtskonvention ist nicht sinnvoll

von Alexander Müller am 22. November 2014

Ueli Maurer ist nicht der Erste, welcher die Kündigung der Europäischen Menschenrechtskonvention vorgeschlagen hat. Ich habe das in einem Blogartikel bereits im Jahr 2009, also vor gut 5 Jahren verlangt. Dank der Medienpopularität von Ueli Maurer ist das Thema jetzt wieder auf dem Tisch. Maurer zieht die Kündigung der Europäischen ...

Publiziert im Blog: DAILYTALK.CH » Schweizer Politikblog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }