Tiefere Energiekosten im gemeinsamen Markt

von Simone Hofer am 22. Oktober 2014

Mit der Realisierung des Energiebinnenmarktes sollen die Gas- und Strommärkte der EU weiter zusammenwachsen. Doch national unterschiedliche Auffassungen bezüglich der Klimapolitik oder der Versorgungssicherheit drohen bereits heute die Effizienz des gemeinsamen Marktes zu schwächen. Welche Konsequenzen dies für die Versorgungssicherheit in Europa hat, war Thema einer gemeinsamen Veranstaltung von Avenir ...

Publiziert im Blog: avenir suisse

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Passage Verlaine, de John Gelder

von Julien Sansonnens am 21. Oktober 2014

Voici un roman dont il y a toutes les chances que vous n’ayez jamais entendu parler : peu ou pas de couverture médiatique, quelques références éparses sur Google, une unique critique de lecteur découverte sur un grand site de vente en ligne…. Un ouvrage parfaitement confidentiel donc, sorti aux Editions Forgeurs ...

Publiziert im Blog: Julien Sansonnens

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Ja zur Abschaffung der Pauschalsteuer

von florian am 21. Oktober 2014

Publiziert im Blog: Florian.

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Zu Gast bei Schawinski im SRF1

von Balthasar Glättli am 21. Oktober 2014

Am 20. Oktober 2014 war ich zu Gast bei Schawinski. Merci für die Einladung! Hier geht’s zum Video »

Publiziert im Blog: Balthasar Glättli (Nationalrat Grüne) - Offizielle Homepage » Politik

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Zeitenwende in der Schweizer Raumplanung?

von Daniel Müller-Jentsch am 21. Oktober 2014

Fehlplatzierte Bauzonenreserven und Zersiedelung zeugen von einer ungenügenden Steuerung der Siedlungsentwicklung. Doch die Stimmung hat sich gewandelt. Viele Gemeinden und Kantone sind heute bereit, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und ihre Orts- und Richtplanung griffiger auszugestalten. The post Zeitenwende in der Schweizer Raumplanung? appeared first on avenir suisse.

Publiziert im Blog: avenir suisse

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Pauschalsteuer-Initiative: Tiefe Steuern für alle!

von Dominik Feusi am 21. Oktober 2014

Die Besteuerung von Ausländern nach ihrem Aufwand scheint auf den ersten Blick eine Ungerechtigkeit zu sein. Da profitieren einige wenige von einer Sonderregelung, die allen anderen verwehrt ist. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Die Aufwandbesteuerung ist vor allem clever, weil sie gute Steuer­zahler anzieht, die über ihre Steuern ...

Publiziert im Blog: Ordnungspolitischer Blog

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Ecopop bringt der Umwelt nichts

von Raffael am 21. Oktober 2014

Ecopop beklagt sich über Diffamierungen und stilisiert sich als David im Kampf gegen einen übermächtigen Goliath. Niemand wolle sich die Finger an einem heiklen Thema verbrennen und über das Tabuthema Wachstum sprechen, dem stünden eben Ideologien von links und rechts entgegen. Die Grünen vertraten zur Frage des Wachstums immer eine ...

Publiziert im Blog: Raffael Fischer

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Ja zur Gütschbahn und Nein zur Initiative der Änderung der Hängeordnung auf der Kapellbrücke Verwandte Beiträge: Parolen Grüne Mai-Abstimmungen: 2x JA und 3x NEIN (Sekretariat Grüne Luzern am 14. April 2014) Grüne der Stadt Luzern sagen mit Vorbehalten Ja zur starken Stadtregion (Sekretariat Grüne Luzern am 17. Oktober 2011) Schluss ...

Publiziert im Blog: Grüne Luzern

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Schickliches und sinnvolles Ende der Talstrasse

von Michael Töngi am 20. Oktober 2014

Einstimmig (!) hat die kantonsrätliche Verkehrskommission die Talstrasse quer durchs Seetal beerdigt. Stattdessen schlägt sie Optimierungen entlang des bestehenden Trassees vor. Schön, dass dieses überdimensionierte Projekt nicht weiterverfolgt werden soll – es wird zweifelslos auch in der Kantonsratsdebatte zum Strassenbauprogramm gestrichen. Die Strasse hätte Kulturland verbraucht, nur wenig Verkehr ...

Publiziert im Blog: Grüne Luzern

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Kontakte für höheren Wirkungsgrad

von Tipps am 20. Oktober 2014

Gemeinsam mit den Industriepartnern MERCK, HERAEUS und ASYS haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE neuartige Materialien und Verfahren für das kontaktlose Applizieren feinster, homogener Kontaktfinger entwickelt. Die sogenannte Dispens-Technologie kann problemlos in herkömmliche Produktionslinien für Siliciumsolarzellen integriert werden und dort den für das Aufbringen der Vorderseiten-Metallkontakte üblichen ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }