Der Bundesrat hat am Mittwoch  eine Erhöhung des Netzzuschlags 2017 beschlossen. Für die Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien und Gewässersanierungen bezahlen die Schweizer Stromkonsumentinnen und -konsumenten somit ab 1. Januar 2017 einen Zuschlag von 1,5 Rappen pro Kilowattstunde (Rp./kWh).Vergrössern mit Klick auf Grafik !Durch das Ausschöpfen des ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Durch die Globalisierung wird namentlich die englische Gesellschaft durch zwei Geschwindigkeiten in der kosmopolitischen resp. provinziellen Gegenden geprägt. Politisch ist namentliche dieser Teil des Königsreich polarisiert worden, basieren auf einer gesellschaftlichen Spaltung. Vor dem Hintergrund einer skeptischer gewordenen Oeffentlichkeit bestimmten denn auch Fragen der Lebensqualität das Votum zum Austritt aus ...

Publiziert im Blog: Zoonpoliticon

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Basketballern mit Kim Jong Un

von cal am 29. Juni 2016

Jetzt weiss man, wo Kim Jong Un in jungen Jahren im Berner Liebefeld lebte – und leidenschaftlich Basketball spielte. Ein Artikel in der Washington Post brachte alles ins Rollen. Beschrieben wurde, wie der heutige Diktator Nordkoreas Kim Jong Un bei seiner Tante Ko Yong Suk in Bern lebte. Begonnen habe ...

Publiziert im Blog: stadtwanderer

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Roger Nordmann (SP): Nein zur USR III

von Vimentis - Dialog - Nationale Politiker am 29. Juni 2016

Am An­fang ging es bei der Un­ter­neh­mens­steu­​er­re­form III (USR III) um die An­pas­sung der Un­ter­neh­mens­be­st​eue­rung an die in­ter­na­tio­na­len Sta

Publiziert im Blog: Vimentis - Dialog - Nationale Politiker

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Campus Liestal: Gefühlsduseleien

von M.M. am 29. Juni 2016

Man reibt sich die Augen. Die meinen es wirklich ernst mit der Uni in Liestal. Okay, nicht alle, aber wenn man sich umhört, doch ein paar mehr als Liestals umtriebiger Stadtpresi Ott oder der gescheiterte Fusions­initiant Kirchmayr. Man reibt sich die Augen, weil man sich fragt: Wo bitte wollen die ...

Publiziert im Blog: arlesheimreloaded

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Da sind wir doch mal gespannt: SVP und FDP (die CVP macht nicht mit) reichen heute im Landrat einen Vorstoss ein, der ziemlich brisant ist: Staatsangestellten soll es künftig verwehrt sein, in den Landrat gewählt zu werden. SVP-Landrat Hanspeter Weibel, der die parlamentarische Initiative initiiert, argumentiert: Immer dann, wenn Vorlagen ...

Publiziert im Blog: arlesheimreloaded

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Solidarität setzt Eigenverantwortung voraus

von Jérôme Cosandey am 29. Juni 2016

Welchen Anteil an den Gesundheitskosten soll der Einzelne eigenverantwortlich tragen? Wie viel soll kollektiv via Krankenkassenbeiträge oder Steuern finanziert werden? Ist es überhaupt richtig, Eigenverantwortung als Gegenpol der Solidarität darzustellen? – Jedes Mitglied eines Kollektivs hat die moralische Verpflichtung, den potenziellen Schaden für die Solidargemeinschaft möglichst gering zu halten. Alles ...

Publiziert im Blog: avenir suisse

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Game of Thrones et la politique américaine de 2016

von Lyonel Kaufmann am 28. Juni 2016

Pour Emily Nusbaum du New Yorker, la saison 6 de Game of Thrones est, par plusieurs aspects, une allegorie de la politique americaine de 2016 : Season 6, which ended Sunday, has felt perversely relevant in this election year. ILLUSTRATION BY SAM BOSMA ILLUSTRATION BY SAM BOSMA «Season 6 … ...

Publiziert im Blog: politis.ch

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Ein Sumpf namens Wirtschaftskammer

von M.M. am 28. Juni 2016

Manchmal muss man nur ein paar Textbausteine zusammentragen, um den Baselbieter Sumpf namens Wirtschaftskammer unter all dem Gestrüpp freizulegen. Die aktuelle Meldung der sda: Die AMS AG erfüllt die speziellen Anforderungen des Gesetzes an ein Kontrollorgan nicht. Wolle die ZAK die Bau-Schwarzarbeitskontrollen auch in Zukunft durchführen, müsse sie sich neu ...

Publiziert im Blog: arlesheimreloaded

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Weltweiter Solarthermie-Markt schrumpft

von Tipps am 28. Juni 2016

Weltweit sind im Jahr 2014 neue Solarthermie-Anlagen mit einer thermischen Leistung von etwa 46.700 Megawatt installiert worden. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das einen deutlichen Markteinbruch um rund 15 Prozent. Dieser Trend wird sich im Jahr 2015 nach Schätzungen der IEA wohl beschleunigt fortsetzen.Nach den aktuellen Zahlen des neuen ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }