Dem Bewerbungsschreiben für die Durchführung der SRG-Trendbefragungen zu den eidgenössischen Volksabstimmungen 2016-2019 musste man einen Schätzer beilegen, der aufzeigte, wie oft man in der Vergangenheit mittels Umfrageserien die richtige Mehrheit ermittelt hatte. Hier unsere Darstellung in Kurzform, mit einem Ausblick auf den 5. Juni 2016. Stellt man alleine auf die ...

Publiziert im Blog: Zoonpoliticon

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Dicke Post von der Post

von Lukas Leuzinger am 25. Mai 2016

Der Gelbe Riese wirbt in seiner Kundenzeitschrift offensiv gegen die Initiative Pro Service public. Dieses Vorgehen sei rechtlich heikel, sagen Juristen. Publiziert in der «Neuen Luzerner Zeitung» am 25. Mai 2016. «Rechtlich an der Grenze»: Berichterstattung zur Pro-Service-Public-Initiative im Kundenmagazin der Post. Bild: Die Post «Die Schweiz funktioniert», verkündet die ...

Publiziert im Blog: Napoleon's Nightmare

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Manch­mal ist das schon ei­ne Krux mit die­ser De­mo­kra­tie. Be­son­ders in Zei­ten, wo ei­nem auf Schritt und Tritt das Ge­fühl um­lun­gert, die Din­ge sei­en ins Rut­schen ge­kom­men. Un­auf­halt­sam. Und kei­ner ha­be einen frei­en Blick auf den Ho­ri­zont, um dem Rest der Mann­schaft zu sa­gen, wos lang­geht. So kommt es denn, ...

Publiziert im Blog: arlesheimreloaded

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Martin Landolt (BDP): “Pro Service Public” und die kantonalen Nebenwirkungen.

von Vimentis - Dialog - Nationale Politiker am 25. Mai 2016

Die Volks­i­ni­tia­tive mit dem ir­re­führen­den Titel „Pro Ser­vice Pu­blic" will die gut funk­tio­nie­rende Grund­ver­sor­gung schwächen, indem sie un­ter­neh­me­ri­sche

Publiziert im Blog: Vimentis - Dialog - Nationale Politiker

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

An der Generalversammlung des schweizerischen Fachverbands für Sonnenenergie (Swissolar) von Mittwoch in Zürich standen die weiterhin unsicheren Rahmenbedingungen für den Ausbau der Photovoltaik und der Solarwärme im Fokus. Nationalrat Roger Nordmann, Präsident des Verbands, betonte die Wichtigkeit der Energiestrategie 2050 für die dringend notwendige Abkehr von Verschwendung und Importabhängigkeit bei ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Bedeutender Preis für CH-Solarforscher

von Tipps am 25. Mai 2016

Mit der Verleihung des Becquerel-Preises 2016 an Prof. Christophe Ballif würdigt die Europäische Kommission die Verdienste herausragender Forscher in der Photovoltaik. Der Preis gehört weltweit zu den zwei prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Branche und ehrt Ballifs herausragendes, seit über 20 Jahren währendes Engagement im Dienste der Solarenergie. Damit werden die ...

Publiziert im Blog: SOLARMEDIA

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

800 Jahre Grossaffoltern

von ruedibaumann am 25. Mai 2016

Am Wochenende feiert die Gemeinde Grossaffoltern ihr 800-jähriges Bestehen. Neben dem Fest macht sie sich auch ein dauerhaftes Geschenk: Ein Fotoband, der Einblick in das Leben im 20. Jahrhundert gibt. Die Bilder zeigen, wie sich weltweite Entwicklungen im Kleinen äusserten. Autotraktor um 1935 in Ottiswil Zum Buch: 124 Seiten, gebunden ...

Publiziert im Blog: AUSWANDERERBLOG

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

So habe ich mir das Leben vorgestellt

von M.M. am 24. Mai 2016

Paris. Drei Stunden Bahnfahrt mit dem TGV von Basel. Stadtspaziergang. Dann Fahrt mit der U-Bahn. Am Abend: Mehrgänger der Spitzenklasse. Französische Weine. Fahrt mit der U-Bahn. Alte Redewendung, passend: So habe ich mir das Lebe vorgestellt. Related PostsDie Nachrichtenlage ( 9, Mai, 2016) US-Ökonom fordert Abschaffung der 1000er-Note. Mögliche Antwort ...

Publiziert im Blog: arlesheimreloaded

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Bike to work in Lyon mit VeloV

von Harald Jenk am 24. Mai 2016

Damit ich auch während meinem Aufenthalt in Lyon an der Aktion Bike-to-work mitmachen kann, leihe ich mir jeweils ein Velo an einer der zahlreichen Velo’V-Stationen aus. Das Prinzip dieses Veloausleihsystems kannte ich schon von Paris, Brüssel oder Göteborg. Wenn ich...Weiterlesen The post Bike to work in Lyon mit VeloV ...

Publiziert im Blog: Jenk

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }

Die Schweizer Twitter-Geografie

von Nicole Bosshard am 24. Mai 2016

Im Wahlkampf 2015 wurde auf Twitter rege diskutiert. Doch woher stammen die Tweets? Bestimmt eine Region den gesamten Onlinediskurs? Der Gastbeitrag von Nicole Bosshard zeigt neben der Themeneinteilung auch, dass der Röstigraben auf Twitter beinahe überwunden wurde. Twitter wurde kürzlich zehn Jahre alt. In der Schweiz sind über 250’000 Userinnen ...

Publiziert im Blog: politan

{ Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. }